Bitte beachten Sie auch immer die aktuelle Infopost in der Rubrik Elternbriefe

letzte Aktualisierung am 01.Mai 2020

Unsere Schulsozialarbeiterin, Frau Erdhütter, ist auch in den kommenden Wochen für Sie und Ihr Kind telefonisch erreichbar unter: 0160 - 903 217 55

Bitte beachten!!!

Ab dem 27.04.2020 wird das Betreuungsangebot der Notbetreuung erweitert. Anspruch auf die Notbetreuung haben dann alle Alleinerziehenden, die berufstätig sind, unabhängig vom Beruf. Wenn Sie die Notbetreuung benötigen, schreiben Sie bitte eine Mail an sekretariat@edith-stein-schule.oelde.de.

Das Ministerium teilt weiterhin mit, dass eine Notbetreuung an den Wochenenden und an Feiertagen nicht mehr stattfindet.

Erweitertes Betreuungsangebot

Heute gab es die nächsten Informationen zur Notbetreuung. Auf der Seite der Stadt Oelde finden Sie die Berufsgruppen, für die die Notbetreuung ab Donnerstag, 23.04.2020 angepasst wird. Falls Sie bisher schon zu den Anspruchsberechtigten gehörten, bleibt Ihr Anspruch selbstverständlich bestehen. Ihr Kind wird wie gewohnt in der Notbetreuung betreut. Wenn Sie bisher schon schon zum Kreis der Berechtigten gehörten, aber die Betreuung nicht in Anspruch nehmen mussten, diese jedoch jetzt benötigen, füllen Sie bitte den Antrag aus und schreiben eine kurze Mail bis Sonntag an sekretariat@edith-stein-schule.oelde.de.

Bei einem Betreuungsanspruch ab Donnerstag füllen Sie den Antrag aus und lassen uns diesen bis Montag, 20.04.2020 zukommen.

https://www.oelde.de/de/corona/betreuungsangebote/

Änderung der Notbetreuung an der Edith-Stein-Schule

Auf der Seite der Stadt Oelde finden Sie ab sofort folgende Pressemitteilung zu den wichtigsten Änderungen in der Notbetreuung:

  • Anspruch auf Betreuung in einer Notgruppe besteht ab Montag bereits dann, wenn nur ein Elternteil als Schlüsselperson im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig ist
  • Not-Kinderbetreuung auch an Wochenenden
  • Nicht jedoch von Karfreitag bis Ostermontag!

Nach aktueller Mitteilung des Landes NRW soll ab dem 23. März 2020 ein Anspruch auf eine Betreuung in einer Notgruppe bereits dann bestehen, wenn nur ein Elternteil Schlüsselperson ist. Danach haben alle Eltern, die als Schlüsselperson in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind und dort unabkömmlich sind und keine Betreuung im privaten Umfeld gewährleisten können, unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin einen Anspruch auf Notbetreuung. Um die Einsatzfähigkeit für die in Schlüsselpositionen Beschäftigten  sicherzustellen, wird ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab sofort steht die Not-Kinderbetreuung bei Bedarf auch samstags und sonntags zur Verfügung.

 

Anmeldung von Schulkindern (Klasse 1 bis 6):

Für Schulkinder, die ab Montag neu in die Notbetreuung aufgenommen  werden sollen, wird um Anmeldung gebeten  bis morgen, Sonntag, 12.00 Uhr. Fragen bzw. das ausgefüllte Antragsformular richten Sie bitte per E-Mail  an:

Das Schulministerium teilt mit, dass alle Schulen in NRW aufgrund des Corona-Virus ab Montag, 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen werden.

Für Montag, 16.03. und Dienstag, 17.03. gibt es eine Übergangsregelung.

Damit Sie als Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie bis einschließlich Dienstag, 17.03.2020 aus eigener Entscheidung Ihr Kind zur Schule schicken.

Wir Kolleginnen und 2 Mitarbeiterinnen der OGS stellen an beiden Tagen die Betreuung während der Unterrichtszeit sicher. Im Anschluss daran übernimmt die OGS ebenfalls die Betreuung.

 

 

 

Auf der Internetseite der Stadt Oelde können Sie das Antragsformular für die Notbetreuung herunterladen (für Kinder bis einschließlich Klasse 6)

https://www.oelde.de/de/

 

 

oder folgenden Link nutzen:

 

https://documentcloud.adobe.com/link/track?uri=urn%3Aaaid%3Ascds%3AUS%3Adc9d21a8-8f72-452e-9e1c-15f73cc17ef0

Edith-Stein-Schule Oelde

Liebe Gäste,

 

herzlich willkommen auf der Homepage der Edith-Stein-Schule in Oelde.

Wir freuen uns, dass Sie sich für uns interessieren!
Neben hoffentlich vielseitigen Informationen, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, über diese Website mit uns Kontakt aufzunehmen. Zurzeit besuchen 197 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Sie werden von 11 Lehrerinnen und einer sonderpädagogischen Lehrkraft, einer Sozialpädagogin unterrichtet. 

 

Wir an der Edith-Stein-Schule nehmen alle Kinder in ihrer Individualität an und fördern sie entsprechend ihrer Fähigkeiten. Es ist schön, dass wir alle verschieden sind! Wir sehen die Vielfalt als Chance an. Seit dem Schuljahr 2014/15 bauen wir das Konzept "Individuelles Lernen mit System" aus, das den unterschiedlichen Lernvoraussetzungen der Kinder entgegenkommt. Um den Anforderungen eines inklusiven Unterrichts gerecht zu werden, setzen wir auf kooperative und offene Unterrichtsformen. Erfahrungen mit dem gemeinsamen Lernen (GL) haben wir bereits seit dem Jahr 2004. 

 

Unsere Schule zeichnet sich durch sehr aktive Eltern aus, die sich an Festen, Projekten, Fördermaßnahmen, Konferenzen und Elterncafes fortwährend beteiligen. Seit Januar diesen Jahres findet bei uns wöchentlich das Rucksack-Projekt statt. Ebenso pflegen wir eine intensive Zusammenarbeit mit unseren zahlreichen örtlichen und überregionalen Kooperationspartnern.

 

Seit dem Jahr 2005 gibt es eine Offene Ganztagsschule (OGS) an unserer Schule. Außerdem bieten wir morgens ein Frühstück ab 7.00 Uhr an. Die Kosten hierfür betragen 15,- € pro Monat.

 

Durch das sehr erfreuliche Abschneiden bei der Qualitätsanalyse im Jahre 2012 fühlen wir uns motiviert, unseren bereits beschrittenen Weg zur Gestaltung einer modernen Schule als Lern- und Lebensraum fortzusetzen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch unserer Internetseite oder begrüßen Sie auch gerne vor Ort, hier bei uns in Oelde!

 

Viel Spaß beim Stöbern wünscht das gesamte Team der Edith-Stein-Schule

 

Herzlichst, Ihre

 

Nicole Kemper

(Schulleiterin)